Tinnitus - HNO-Arzt Dr. Cerny

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schwerpunkte
 
 


















 




Tinnitus


Tinnitus ist die medizinische Diagnose für die Wahrnehmung von Tönen, die keiner Geräusch- quelle zugeordnet werden können. Empfunden werden sollche Geräusche, die wie ein Summen, Zischen, oder wie ein Rauschen eines Wasserfalles klingen.

Behandlung des Tinnitus

Infusionen
n 3-5x pro Woche, je 1,5-3 Stunden
n 15 Tage

alternativ:
Ozonbehandlung groß
n 1-2x pro Woche, 10 Behandlungen

BEMER Technologie
n 3-5x pro Woche, je 2x8 Minuten, 10 Wochen




Infekte


Die Geräusche können einen Zustand verur- sachen, der das Wohlbefinden und die Lebens- qualität einschränkt. Es können Konzentrations- schwierigkeiten, Störungen des Schlafes bis zu Depressionen und einer Arbeitsunfähigkeit führen.


Zusätzlich:
Homotoxikologische Behandlung
n mit Ausleitung
n 2x pro Woche, je 1 Stunde, 10 Behandlungen
           
Othomolekulare Medizin
n 1-2x pro Woche, je 1-2 Stunden, 5 Wochen,
n orale Medikation für 1-3 Monate
           
Aderlaß
n 1x pro Woche, 3-5x


Untersuchungen

O Neurostress-Check
O Oxidativer Stress
O PO2-Messung

 
Free blog counters
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü